Home / Diät / Berechnen Sie Ihre täglichen Kalorienbedürfnisse
Berechnen Sie Ihre täglichen Kalorienbedürfnisse

Berechnen Sie Ihre täglichen Kalorienbedürfnisse

Was ist Kalorienbedarf? Der Kalorienbedarf wird in drei Hauptgruppen untersucht.
1. Basalmetabolismus; Es deckt die Menge an Kalorien ab, die Sie während des Schlafes verbrauchen, ohne Energie zu verbrauchen. 60% oder 80% der pro Tag konsumierten Kalorien entsprechen dem Grundumsatz.
2. Kalorienverbrauch bei Sport; Die Körperbewegungen, die wir im Laufe des Tages anwenden, sind die Kalorien, die wir ausgeben.
3. Energie, die bei der Verdauung von Nahrungsmitteln verbraucht wird; Diät Kalorien, die es uns ermöglichen, die Nährstoffe, die wir während des Tages erhalten, zu verdauen.Der wichtigste Faktor, der bestimmt, wie langsam der Stoffwechsel bei der Ernährung sein kann. Die wichtigsten Faktoren, die den Grundumsatz beeinflussen, sind Alter, Gene, Körpergewicht, Übungen, Körperwärme und Geschlecht. Die Geschwindigkeit des Grundumsatzes umfasst das gesamte biologische Phänomen, wie die Umwandlung von Substanzen in den Körper. Zum Beispiel wird ein Zucker aus dem Mund in der Leber in Fett umgewandelt und in den Fettdepots unter der Haut gespeichert. Ihre körperliche Aktivität kann auch Ihre Stoffwechselrate und Ihren täglichen Kalorienbedarf erhöhen, wenn Sie Ihre Übungen verbessern.

Berechnen Sie Ihre täglichen Kalorienbedürfnisse  Faktoren wie Alter, Geschlecht, Körpergewicht sind wichtig für die Berechnung Ihres täglichen Kalorienbedarfs, da Ihr täglicher Kalorienbedarf von Person zu Person variiert. Das Harris-Benedict-Prinzip wird verwendet, wenn Kalorien geschätzt werden. In diesem Prinzip sind neben dem Grundumsatz, der nach Alter, Gewicht und Körpergröße berechnet wird, die dem täglichen Energieaufwand entsprechenden Nährstoffe die wesentlichen Faktoren.
Die Formel zur Berechnung des Grundumsatzes

– Damen auch Stoffwechselrate
655 + 9,6 X (das Gewicht der Person in kg) +1,8 x (Länge der Person in cm) – 4,7 X (das Alter der Person)

– Stoffwechselrate bei Männern
66 + 13,7 X (Gewicht der Person in kg) + 5 X (Person in cm) – 6,8 X (Alter der Person)

Mit der obigen Form lernen wir unsere Stoffwechselrate, wenn wir unser eigenes Gewicht und Alter einsetzen und das Ende erreichen, und die Stoffwechselrate, die wir aus dieser Formel lernen, wird es uns ermöglichen zu sehen, wie viel Energie wir für die Ernährung ausgeben können. Der wichtigste Faktor für den Kalorienverbrauch ist die hohe Rate unseres Grundumsatzes, was bedeutet, dass der größte Teil des täglichen Kalorienverbrauchs durch unseren Grundumsatz bestimmt wird.

Berechnen Sie Ihre täglichen Kalorienbedürfnisse

überprüfe auch

Hunger und Appetit

Hunger und Appetit

Der größte Fototer in unserem Hunger ist der Türwächter. Ja, du hast nichts falsch verstanden …