Home / Persönliche Pflege / Welche Art von Haarausfall hast du?
Welche Art von Haarausfall hast du?

Welche Art von Haarausfall hast du?

Die Tatsache, dass unser Haar gesund und lebendig ist, verändert unsere Vision in erheblichem Maße. Ungesundes Haar, mein Geist, zerbrechlich, trocken, langsam dehnend, verliert seine Helligkeit oder fällt herunter. Haarausfall wird mit zunehmender Häufigkeit und frühem Alter zu einem wichtigen Problem. Medical Park Fatih Krankenhaus Dermatologie-Spezialist Canan Öztürk stellte fest, dass verschiedene Arten und Ursachen von Haarausfall männlichen Haarausfall verursachen, besonders in der Fast-Food-Diät. Oztürk, sagte:

Welche Art von Haarausfall hast du?

Welcher von Ihnen?

Scheide (Alopecia areata): Diese Art von Haarausfall ist bekannt als eine haarige Klitoris, wenn Sie eine Öffnung wie rundes Geld haben. Vor allem Haare, manchmal Bart, erscheinen plötzlich rund, scharf begrenzte Läsionen. Die Ursache des Ausgießens wird oft durch die Wurzel verursacht, und manchmal kann es ein Symptom für andere Krankheiten sein. Aus diesem Grund ist es unbedingt erforderlich, die dermatologische Untersuchung zu bestehen und die Ursache festzustellen und die Behandlung entsprechend zu beginnen.

Haarausfall bei Männern (androgenetische Alopezie): Es ist eine Verschwendung, vor allem aufgrund genetischer Gründe, die wir bei Männern gesehen haben, aber auch kürzlich bei Frauen. Verschütten beginnt von vorne nach hinten. Nach 20 Jahren wird es allmählich größer. Manchmal können Hormonstörungen bei Frauen auch zu einem Verschütten männlicher Art führen.

Telogen Effluvium: En sık görülen saç dökülmesi tipidir. Normalde günde 100 tele kadar saçlar dökülebilir. Ancak doğum sonrasında (ortalama ikinci ay başlar, 1 yıl devam eder), önemli bir ameliyat veya ateşli hastalıklardan sonra, tiroid hastalıkları, vitamin eksiklikleri (B12 vitamin, çinko, biotin, demir ) saç dökülmesini artırmaktadır.

Welche Art von Haarausfall hast du?

Fast-Food-Gießen, Karotten und Mandeln verhindern

Eine der wichtigsten Ursachen für Haarausfall ist die Ernährung. Während unsere Abstinenzler oder diejenigen, die nicht essen, Haarausfall verbessern, helfen einige Nahrungsmittel, Verschüttetes zu verhindern.

Die Lebensmittel, die Haarausfall auslösen, sind: Insulinresistenz kann Haarausfall verursachen. Vor allem, wenn es männlichen Haarausfall, Fast-Food-Lebensmittel, Fertiggerichte, zuckerhaltige Getränke gibt, sollte vermieden werden.

Haarausfall verhindern: Für die Haare sollten die Vitamine A, B, C, D und E, Biotin, Folsäure und Eisen im Normbereich liegen. Darüber hinaus haben Omega-3-Fettsäuren einen wichtigen Platz in der Gesundheit der Haare. insbesondere Möhren , Dunkelgrünes Blattgemüse, Hülsenfrüchte wie getrocknete Bohnen und Erbsen, Fisch, Meeresfrüchte, Fleisch und Geflügel, Milchprodukte, Portulak, Haselnüsse, Walnüsse, Mandeln und Kürbiskerne, Olivenöl, Avocados, Orangen, Grapefruits und Vitamine und Mineralstoffe.

Welche Art von Haarausfall hast du?

Aufmerksamkeit auf saisonale Übergänge

Die Haare werden auch während des Saisonpasses gegossen. Fallen vom Winter bis zum Frühling oder Sommer kann Verschüttungen erhöhen. Der Experte sollte entscheiden, ob der Haarausfall saisonabhängig ist oder nicht. In den Wintermonaten kann kaltes Wetter, häufige Benutzung von Trockenmaschinen und Waschen mit heißem Wasser viel Austrocknung verursachen, besonders im Haar. Um dies zu verhindern, sollten wir unsere Haare 2-3 Mal pro Woche waschen und nicht zu viel heißes Wasser verwenden. Es ist auch wichtig, das Haar zu trocknen, ohne es zu beschädigen. Wenn wir viel Trockenheit in unseren Haaren haben, ist es sinnvoll, wöchentlich geeignete Pflegeöle zu verwenden und bei Bedarf Creme aufzutragen. Bei Trockenheit, Juckreiz und Rötung im Haarmagen ist es unbedingt erforderlich, die dermatologische Untersuchung zu bestehen.

Welche Art von Haarausfall hast du?

Wählen Sie ein Shampoo, das für Ihren Haartyp geeignet ist

Haarshampoo sollte verwendet werden. Besonders sollten sulfatierte Shampoos vorzugsweise gemäß der speziellen Shampoos Art von Verlust von Haarausfall verwendet werden. Wenn möglich, sollten Shampoos mit Pflanzeneigenschaften verwendet werden. Haare und Haarausfall Behandlung zu nähren, dass die Stärkung, entsprechend die Struktur unserer Haarshampoos, Lotionen und Sprays unterstützen je nach der Art von Haarausfall und starten Sie unterstützen medikamentöse Behandlung bei Bedarf ermöglicht. Wieder Haare Vitamin-Injektionen (Mesotherapie) und PRP Verfahren sind andere Behandlungsmöglichkeiten.

Welche Art von Haarausfall hast du?

Welche Art von Haarausfall hast du?

überprüfe auch

Wie Make Makeup machen?

Wie Make Makeup machen?

Wie man Make-up Lippen können vollere Lippen haben und entweder eine dünnere Lippen zu haben, …