Home / Persönliche Pflege / Welche Art von Haut hast du?
Welche Art von Haut hast du?

Welche Art von Haut hast du?

Welche Art von Haut hast du?

Wenn Sie diese Hauttypen kennen, die jeweils eine separate Pflege und Pflege erfordern, müssen Sie geeignete Produkte verwenden.

ölig und trocken 4 Arten nach dem Verhältnis Haut eingeben. Jeder ist getrennt Pflege und in Kenntnis dieser Hauttypen, die Pflege erfordern, ist es notwendig, geeignete Produkte zu verwenden. Kennst du deinen Hauttyp? Hier ist die empfohlene Pflege nach Hauttypen.

Welche Art von Haut hast du?

Normale Haut

normal Die Haut produziert nur die benötigte Fettmenge und hat kleine Poren. G Transparent, Feuchtigkeits- und Ölzustand ausgeglichen, Poren geschlossen, makelloser und problemloser Hauttyp. In der normalen Hautpflege; Reinigen Sie Ihr Gesicht zweimal am Tag und stellen Sie sicher, dass Ihre Haut Trocknen der Hautpflege-Produkte Sie verwenden, und nicht zu fettig sunscreens reiben . Lege dein Make-up nicht sauber. Stellen Sie sicher, dass die Seifen und Shampoos pH 5,5 haben.

Welche Art von Haut hast du?

Trockene Haut

Es ist eine matt aussehende Haut, weil die Öl-Sekretion unter dem normalen ist. Die Luftfeuchtigkeit ist zu niedrig, die Haut wirkt straff. Es hat eine schlanke Oberseite. Schuppen und Skalierung können gesehen werden. Poren sind klein und geschlossen, keine Probleme wie Pickel oder Mitesser. Auf einer solchen Haut gibt es bei geschlossenen Poren keinen Absack, die größte Gefahr ist jedoch eine frühe Faltenbildung. Besonders um die Augen herum können Mund und Hals Probleme bereiten. Trockener Haut kann vor vorzeitiger Faltenbildung vorgebeugt werden, wenn schon in jungem Alter bewusst auf sie geachtet wird. Trockene Hautpflege; trinke viel Wasser und verwende geeignete Feuchtigkeitscremes, um den Aufbau der Haut zu reduzieren. Die Wahl des Makeup-Materials ist ebenfalls sehr wichtig.

Welche Art von Haut hast du?

Fettige Haut

Das Aussehen ist hell, ölig, offene Poren, schwarze Flecken und Akne ist die Art der verfügbaren Haut. Da die Talgdrüsen auf der Haut wirken, bildet sich Akne. Fettige Haut wird länger am Leben bleiben, weniger Linien erscheinen, und mit fortschreitendem Alter wird es schöner. Ölige Hautpflege; regelmäßig reinigen Sie Ihre Haut, um das Öl auszugleichen und seine Feuchtigkeit zu schützen. Verwenden Sie Produkte, die den Ölgehalt ausgleichen. Tragen Sie eine lehmbasierte Maske 1 oder 2 Mal pro Woche auf die “T” -Bereiche auf, so dass die Haut überschüssiges Öl absorbiert. Verwenden Sie einen sprayfreien, ölfreien Sonnenschutz, da die Sonne die Haut trocknet und während der Trockenzeit dauerhafte Flecken auf der Haut hinterlässt. Verwenden Sie auch Reinigungslotion anstelle von Seife.

Welche Art von Haut hast du?

Mischhaut

Haut ist die Art von Haut, die in verschiedenen Regionen unterschiedliche Mengen an Öl produziert. In der Haut erscheinen die “T” -Region der Haut, Stirn, Nase und Kinn ölig und glänzend. In den öligen Bereichen sind schwarze Poren und Aknen in offenen Poren zu sehen und milde Trockenheit kann an den Seiten auftreten. In Mischhautpflege; Es ist nicht einfach, geeignete Pflegeprodukte zu finden, da es schwierig ist, den Ölhaushalt der Haut sicherzustellen. Weil starke Feuchtigkeitscremes zur Bildung von Akne führen. Auf der anderen Seite wird die Verwendung von fettfreien Produkten auch durch regionale Hinweise und Schuppen auf der Haut verursacht. In diesem Fall ist die am besten geeignete Anwendung, das entsprechende Produkt für jede Region zu verwenden.

Welche Art von Haut hast du?

Welche Art von Haut hast du?

überprüfe auch

Wie Make Makeup machen?

Wie Make Makeup machen?

Wie man Make-up Lippen können vollere Lippen haben und entweder eine dünnere Lippen zu haben, …