Home / Diät / Zwillinge die Burcu-Diät
Zwillinge die Burcu-Diät

Zwillinge die Burcu-Diät

Sie handeln sehr hastig beim Essen, was natürlich Ihre Gesundheit beeinträchtigt, wenn Sie die Mahlzeiten so oft wie nötig schlucken. Sie sollten Ihre Mahlzeiten vervielfachen. Zwillinge sollten vorsichtig sein, um gesund zu essen, um die Knochen stark zu halten. Da Blutgerinnung häufig auftritt, sind außerdem Essgewohnheiten wichtig. Für Sie, Fisch, Butter und Dorfkäse, Karotten, Orangen, Grapefruit, Pfirsiche, Pflaumen, Traubensaft, Rosinen und Mandeln Ernährung Es muss Lebensmittel geben, die auf Ihrer Liste stehen sollten. In Getränken sollten Sie zu den Tees gehen, die mit entkoffeiniertem Tee und Heilkräutern entkoffeiniert sind, und Sie sollten es wählen, weil es Sie beruhigen wird.

ein gezieltes zweiwöchige Diät-Programm in dem empfohlene Gewicht für Dich und bleibt der Tageswert ca. 1300 Kcal ist.

Tag 1

Am Morgen: Tee oder Kaffee (ungesüßt), 1 Streichholzschachtel (fettarm) oder Dorfkäse, Gurke, Tomate, 1 dünne Scheibe Brot mit sehr leichter Butter
Morgen: Eine halbe Handvoll Rosinen und 2 Mandeln
Mittagessen: 100 g rotes Fleisch (gegrillt oder gekocht), 1 Tasse Joghurt (ohne Sahne, 200 g), Salat (Fett), 2 dünne Scheiben Brot (Vollkorn)
Dick: 4 Stück Grisini 1
Abendessen: 8 Esslöffel Gemüse, 1 Schüssel Joghurt (ohne Sahne), Salat (ohne Öl), 4 EL Reispilaf
Nacht: 3 Portionen Pfirsich

Zwillinge die Burcu-Diät

Zwillinge die Burcu-Diät

Tag 2

Morgen: Tee oder Kaffee (ohne Zucker), 1 Streichholzschachtel String Käse, 1 TL Butter, Gurke, Tomate, 1 dünne Scheibe Brot (Vollkorn)
Morgen: 4 diätetische Kekse
Mittagessen: 1 Pfannensuppe, 100 gr. Fisch (gegrillt oder gedünstet), 1 kleine Dose Ayran, Salat (ölfrei), 1 dünne Scheibe Brot (Vollkorn)
Dicke: 4 Stück Grisini, 1 Teeglas Milch
Abends: 8 Esslöffel Gemüse, 1 Schüssel Joghurt (ohne Sahne), Salat (ohne Öl), 4 Esslöffel Nudeln
Nacht: 3 Portionen Orange oder Grapefruit

Tag 3

Morgen: Tee oder Kaffee (ungesüßt), 1 Streichholzschachtel Dorfkäse, Gurke, Tomate, 1 dünne Scheibe Brot (Vollkorn)
Morgen: 4 diätetische Kekse
Mittagessen: 100 gr. Huhn (gegrillt oder gekocht), 1 kleine gekochten Kartoffeln, 1 kleine Schachtel, Buttermilch, Salat (fettfrei), 1 dünne Scheibe Brot (Vollkorn)
Dick: 1/2 Stück Brezeln
Abendessen: 8 Esslöffel Gemüse, 1 Schüssel Joghurt (ohne Sahne), Salat (ohne Öl), 4 Esslöffel Nudeln
Nacht: 3 Portionen Pfirsich, 1 Teeglas Milch

Tag 4

Morgens: Tee oder Kaffee (ungesüßt), 1 Streichholzschachtel (fettarm), 1 Teelöffel Butter, Gurken, Tomaten, 2-3 Oliven, 1 dünne Scheibe Brot (Vollkornbrot)
Morgen: 2 Grisini
Mittagessen: 100 gr. Fisch (gegrillt oder gedämpft), 1 Schüssel Joghurt (ohne Sahne, 200 gr.), Salat (ohne Öl), 2 Scheiben Brot (Vollkornbrot)
Basiert auf: 4 Diätplätzchen
Abendessen: 8 Esslöffel Gemüse, 1 Schüssel Joghurt (ohne Sahne), Salat (ohne Öl), 2 dünne Scheiben Brot (Vollkornbrot)
Nacht: 3 Portionen Obst

Tag 5

Morgens: Tee oder Kaffee (ungesüßt), 1/2 Streichholzschachtel Käse, Gurke, Tomate, 1 dünne Scheibe Brot (Vollkornbrot)
Morgens: 2 Stück Grisini, 1 Glas Milch
Mittagessen: 8 Esslöffel Gemüse, 1 Schüssel Joghurt (ohne Sahne), Salat (ohne Öl), 1 dünne Scheibe Brot (mit Vollkornbrot)
2 Stück Grisini, 1 Portion Pfirsich
Abendessen: 100 g rotes Fleisch (gegrillt oder gekocht), Salat (mager), 6 EL Reispilaf
Nacht: 2 Portionen Grapefruit oder Obst der Saison

Tag 6

Morgens: Tee oder Kaffee (ungesüßt), 1 Streichholzschachtel Dorfkäse (fettarm), 1 Streichholzschachtel Zungenkäse, Gurke, Tomate, 2 dünne Scheiben Brot (Vollkornbrot)
Mittagessen: 8 Esslöffel Gemüse Abendessen, 1 kleine Box, Buttermilch, Salat (fettfrei), 1 dünne Scheibe Brot (Vollkorn)
Dick: 1/2 Stück Brezeln
Abendessen: 100 g Huhn (gegrillt oder gekocht), 1 kleine Schachtel mit Buttermilch, 1 kleine gekochte Kartoffeln, Salat (fettfrei), 1 dünne Scheibe Brot (Vollkorn)
Nacht: 3 Portionen Obst der Saison

Tag 7

Am Morgen: Tee oder Kaffee (ungesüßt), 1 Streichholzschachtel (fettarm), 1 gekochtes Ei, 2-3 Oliven, Gurke, Tomate, 2 dünne Scheiben Brot (Vollkornbrot)
Mittagessen: 1 Eimer Suppe, 8 Esslöffel Gemüse, 1 Schüssel Joghurt (ohne Sahne), Salat (ohne Öl), 1 Scheibe Brot (Vollkornbrot)
Dick: 1 Portion Obst
Abendessen: 100 g. Fisch (gegrillt oder gedünstet), Salat (Fett), 2 dünne Scheiben Brot (Vollkorn)
Nacht: 1 Portion Orangen- oder Obst der Saison

Zwillinge die Burcu-Diät

überprüfe auch

Gewichtsverlust nach der Geburt

Gewichtsverlust nach der Geburt

Vor allem seit dem 3. Schwangerschaftsmonat beginnen Frauen schnell an Gewicht zuzunehmen. Diese Kilos, die …